Das habe ich schon gemacht...

Veranstalten von CITO- Events

Sieh dir dir Videos von Ponyfish Citos an...

Zur Zeit fehlt mir leider etwas die Zeit, neue Citos zu veranstalten. Irgendwann findet aber sicherlich wieder ein "Ponyfish CITO" statt.

Ich finde diese Art Events sehr sinnvoll und sie haben vor allem auf Kinder einen guten Einfluss!

Aktionen mit den Medien / Presse

Ob "Generalanzeiger", 

"Blick Aktuell", "Blickpunkt", oder 

"Radio Bonn- Rhein- Sieg", 

Ich habe immer versucht unser schönes Hobby auch "Muggeln" schmackhaft zu machen. Damit unser Hobby nicht stirbt. Hier geht es zu meinen Aktionen...

Veranstalten eigener Events im In- und Ausland

Hier findest du Informationen zu meinen Events...

Nachtcachen

Ich liebe Nachtcaches und konnte schon einige finden.

Bald möchte ich auch meinen ersten Nachtcache legen...

Ist es schon passiert?

Cachen in allen 16 Bundesländern in nur 24 Stunden

Eine sehr lustige Aktion!

Aufgabe: 

Finde in 24 Stunden in jedem Bundesland Deutschlands je mindestens eine Dose und logge sie. Wir benötigten 22 Stunden und 16 Minuten.

Geocacher Nordseetaufe

Ein tolles Erlebnis! Ein toller Event! Mit dem Bus ging es von Rheinbach über andere Stationen zur Nordsee. Dort angekommen mit der Fähre nach Hel"GEO"land. Auf Helgoland galt es dann zu Cachen, was geht. Dort nahm ich somit an der Nordseetaufe teil. 

Ein toller Tag und "Was für eine Tour"!

Veröffentlichung von mehr als 250 Geocaches

Auch wenn die Anzahl meiner aktiven gelegten Dosen deutlich abgenommen hat, konnte ich bereits mehr als 250 Geocaches verschiedener Art legen.

Wenn du auf den Link lickst, kannst du dir alle meine Listings ansehen. Sollte der Link durchgestrichen sein, Ist die Dose wieder archiviert und kann nicht mehr gefunden werden.

Erstellung eines Onlinecaches

"Mr. Cache.de" war mein Vorbild und das wollte ich auch umsetzen. Gesagt getan. Es entstand der "Ponyfish Onlinecache".

Er ist nicht einfach und hat es sicherlich auch in sich. 

Teste doch auch mal dein Wissen und versuche Ihn zu lösen! Komm, du schaffst das!

Suchen und Finden von LAB- Caches in Amerika

"Lab Caches" sind inovative "neue" Arten von Geocaches in der Testphase. Sie werden zu bestimten Events gelegt. Ich konnte bereits 6 Stück finden. In Deutschlang sind diese "Geocaches" sehr selten und werden oft nur in Verbindung mit Events veröffentlicht. Sie können nicht von "normalen Ownern" gelegt werden.

Finden, fast aller möglichen Geocahearten

Außer "HQ" und "Ape" Geocaches habe ich schon jeden Geocachetyp gefunden. Meine Favoriten sind jedoch weiterhin die "Multis" und "Tradis". "HQ" und "Ape" Geocaches sind sehr selten und in Deutschland konnte ich sie noch nicht finden. Es gibt z.B. weltweit nur noch einen einziegen Ape- Geocache. Er liegt im Brasilianischen Regenwald.

Mitwirken bei einem MEGA- Event

Ich war "Helfer" beim Megaevent "Projekt Eck" in Koblenz 2013. Dieser "Mega" war einer der ersten und damals größten Events in Deutschland. Er dauerte drei Tage und fand größtenteils am "Deutschen Eck" und auf der "Festung Ehrenbreitstein" statt.

NGS Benchmark suchen und finden

Bei Benchmarks findet man nur Vermessungspunkte. Diese sind jedoch sehr schwer zu finden. In Amerika ist es mir gelungen einige zu finden, sehr interessant! In Deutschland konnte ich noch keinen NGS Benchmark finden und loggen.

Cachen rund um die Area 51

Die Area 51 darf nicht betreten werden, das gilt auch für Cacher. Um sie herrum kann man jedoch klasse Cachen. So kommt man an sehr geheimnissvolle und interessante Orte! Hier ist mir zum Beispiel der "Briefkasten NR 1 - Area 51" in Erinnerung geblieben...

Powertrailing

Ja, an Powertrails scheiden sich die Geister. Ich mag sie! Man darf natürlich nicht den Aspruch haben, dass man dort eine tolle Bastelarbeit nach der Anderen findet. Hier geht es um die Masse! Auch eine lustige Art Geocaching zu betreiben. Alleine beim "ET Powertrail" konnte ich in 10 Tagen 1600 Dosen finden und loggen. In Deutschland haben Powertrails auch mal gerne 100 Dosen, oft aber nur Petlinge und Filmdosen.

Geocaching in fernen Ländern

Dubai, Indonesien, England, Polen, Belgien, Frankreich, Holland, USA, uvm. Gerade im Ausland macht cachen Spaß. Leider sind die Listings oft nur in der jeweiligen Landessprache geschrieben. Hier musste ich mich dann oft auf genaue Koordinaten verlassen, es war trotzdem sehr schön! In Indonesien habe ich nach über einer Stunde Fahrt mit den Speedbot auf dem Anak Krakatao gecacht. Oben spuckte er gerade heißes Gestein, unten war ich mit drei anderen alleine auf dieser Insel. Dort gab es drei Geocaches! WOW!

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/